Ernährung

Jeder kann frei entscheiden, wie er sich ernährt und hat damit großen Einfluss auf seine Gesundheit. Nur weiß eigentlich keiner so genau, was gesunde Ernährung in Wirklichkeit ist. Und gleichzeitig werden immer wieder dieselben zwei Ammenmärchen erzählt: Erstens die übliche Ernährung sei ideal für den Menschen oder gar zweitens, nämlich dass Ernährung mit Gesundheit nicht viel zu tun habe.

Keine Gesundheit ohne gesunde Ernährung

Der weit verbreitete schlechte Gesundheitszustand der Menschen zeigt aber das genaue Gegenteil, nämlich, dass erstens die übliche Ernährung offenbar doch nicht ideal ist und dass zweitens, vollständige Gesundheit ohne eine gesunde Ernährung so gut wie unmöglich ist. Was aber ist gesunde Ernährung nun tatsächlich?

Beispiel für einen Ernährungsplan

Um pro Woche 0.5 kg abzunehmen sollten Sie sich mitdestens drei Wochen lang an den Ernährungsplan halten. Es kann jedoch in manchen Fällen zunächst eine Gewichtszunahme beobachtet werden, bevor sich längerfristige Effekte einstellen. Lassen Sie sich deshalb nicht entmutigen.

Menü schließen