YOGA BALANCY

Das Alltagstraining für die Bedürfnisse der modernen sitzenden Gesellschaft

 
 

Yoga Balancy ist eine Verbindung von Yogaübungen aus dem Vinyasa-, Hatha- und Yin-Yoga mit Fitness-Elementen und Eigengewicht-Kraftübungen. Das Training wird auf einer klassischen Yogamatte mit und ohne Hilfsmittel aus Yoga (Block, Gurt), Physiotherapie, Faszientraining und Fitness (Bälle, Teraband, BlackRoll) ausgeführt.

Die Zahl der Berufe und Tätigkeiten, die wir im Alltag sitzend tun, nimmt stetig zu. Wir sitzen zum Frühstück, auf dem Weg zur Arbeit, bei der Arbeit, am Mittag, zum Nachtessen, zum Lesen, Fernsehen oder beim Surfen im Internet. Wir sitzen auch in der Sonne, im Kino oder in einer Bar in der Freizeit. Darunter leiden vor allem unser Rücken, die Hüfte, der Nacken, die Bauchmuskeln und alle inneren Organe besonders Verdauung und Geschlechtsorgane. Dadurch entstehen viele Beschwerden, die mit gezielten Übungen gelindert werden können.

Deshalb richtet sich Yoga Balancy besonders auf diese Bereiche aus. Eine Kombination von Mobilisation, Kräftigung und Stärkung des Kreislaufs zielt auf die Hauptproblemregionen, die durch unseren sitzenden Alltag entstehen.

Menü schließen